Stimuliere deinen Vagusnerv, heile deinen Körper & mehr 🔥25.9.2020:

Der Vagusnerv - Nervus Vagus - ist ein erstaunlicher Nerv der mit der weiblichen Zervix/Gebärmutterhals verbunden ist. Ein Nerv, der direkt dem Hirnstamm (der automatische Funktionen wie Atmung, Verdauung und Herzfrequenz steuert) entspringt, verzweigt sich in das Gehirn und geht durch den Kiefer, folgt dem Verdauungstrakt und verzweigt sich an Lunge und Herz und weiter bis in die Speiseröhre, den Magen, die Leber, die Nieren, Darm & eben auch Zervix, deren Oberfläche wiederum von einem feinverzweigten Nervengeflecht überzogen ist. Beides kann dem weiblichen Geschlecht zu einem äußerst intensiven Orgasmus verhelfen – selbst Frauen mit Querschnittlähmung scheinen über den Vagusnerv stimuliert werden zu können 🔥👌 

 

„Der Vagusnerv“ liebt Nahrung / Energie und folgt daher dem gesamten Verdauungssystem,

während er einige seiner Nährstoffe aus den verschiedenen Teilen des Gehirns,

des Herzens und der Lunge in Form von Prana (reiner Energie) erhält. 

 

Der Vagusnerv ist mit dem parasympathischen Nervensystem verbunden, das unsere Entspannungsreaktionen steuert ❣️

 Dieser Nerv kann unterentwickelt / deaktiviert werden, wenn sich der Körper aufgrund des Stresses und der Angst, die mit dem Leben in der heutigen Gesellschaft einhergehen, in einem ständigen Kampf- oder Fluchtzustand befindet.  

Dies hält das sympathische Nervensystem im Überlebens-Overdrive:

Deine Atmung wird schnell und flach, Herzfrequenz steigt und die Verdauung wird beeinträchtigt.

In diesem speziellen Fall wird „der Vagusnerv “ an den essentiellen Nährstoffen ausgehungert,

die er zum Überleben benötigt.  Dies kann zu einer ganzen Reihe chronischer Krankheiten und Beeinträchtigungen führen, wie chronische Müdigkeit, Kopfschmerzen, Bruxismus|Zähneknirschen, Atemstörungen (Asthma), Sodbrennen, chronischer Durchfall oder Verstopfung;  

 

Jeder kann jedoch seinen Vagusnerv mit einfachen Atemtechniken,

Meditation und Yoga reaktivieren.  

 

Diese Praktiken können die Entspannungsreaktion signalisieren und Stress in dem Bereich abbauen, der Beschwerden verursacht - was zu einer signifikanten Verringerung der Symptome führt.

 

Eine weitere erstaunliche Tatsache über den Vagusnerv ist seine Verbindung zu den sieben Chakren;  Die Nerven verzweigen sich zu allen sieben Chakren deines Körpers. Du hast vielleicht schon gehört, dass Chakren eher wie Prana oder Chi (was wiederum „reine Energie“ bedeutet)

beschrieben werden und zirkulieren. 

Chakren wurden als Spiralwirbel beschrieben, die mit verschiedenen Farben verbunden sind.  

Diese „Wirbel“ kontrollieren die verschiedenen Stärken und Schwächen,

die in deinem Körper, Geist, Seele vorhanden sind.  

 

Durch Meditieren und Einatmen in diese Energiezentren wird die Kundalini-Schlange (ein anderer Name für den Vagusnerv) geweckt und Ihr ganzer Körper wird energetisiert und geheilt.

Anstatt „den Vagusnerv “ auszuhungern, füttere ihn mit sattvischen (reinen) Nahrungsmitteln, tiefem bewusstem Atmen, Meditation und Yoga, um ihm das reinste Prana zu geben,

das möglich ist.🥬🍅🍎🧘‍♀️


Ausgebucht!!!

 

 

YIN Aroma Yoga:    ÄNGSTE - 2. Oktober 2020

An diesem Abend kombinieren wir spezielle Yin Yoga Übungen

mit unterstützenden Ätherischen Ölen zum Thema: Ängste.

Weiters sehen wir uns Ängste aus ganzheitlicher Sicht und Sicht der TCM an,

und du lernst eine spezielle Massage & Schutzmeditation kennen.

Ein ruhiger, entspannter Abend in gemütlicher Atmosphäre

erwartet dich am 2.10.2020 um 20.00 Uhr.




Vagusnerv = ausgebucht !


Überweise bitte den Beitrag von € 20,- auf das Konto:
IBAN AT84 4239  0000 0039 7768   Volksbank Tirol

Die Überweisung reserviert und garantiert dir deinen Kursplatz

 

Anmeldung:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Informationen zu Fotoaufnahmen:

Ich weise ausdrücklich darauf hin, daß fotografiert wird und diese Bilder zu Werbezwecken veröffentlicht werden können (elektronischen Medien wie facebook, Instagram und Website). Wenn du damit nicht einverstanden bist, dann gib mir bitte Bescheid es werden keine Fotos von dir gemacht bzw. veröffentlicht.

 Chillout Aroma Yoga®  am Lager-oder Kaminfeuer im Yogastadl Neumarkt an der Raab - ein duftes Erlebnis!