Türchen Nr. 24: DUFTES für die Weihnachtsfeiertage

Dufte *Mischungen* für deinen Diffuser - für entspannte Weihnachtsfeiertage

•*´¨`*•.¸¸.•*´•*´¨`*•.¸¸.•*´•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*

Düfte erzeugen Emotionen. Passend für die Weihnachtsfeiertage ein paar Rezepte!

 

GLÜHMOST:

Dies ist eine großartige Mischung für den Diffuser, während du dich in der Nähe des Kaminofens mit einem guten Buch und einem heißen Becher Glühmost hinkuschelst.

In das Wasser deines Diffuser's:

• 4 Tropfen Young Living Orangenöl

• 2 Tropfen Young Living Muskatnuss ätherisches Öl

• 1 Tropfen Young Living Zimtrinde ätherisches Öl 

• 1 Tropfen Young Living Gewürznelke ätherische Öl


GLÜHWEIN

Diese Mischung hat eine würzigere Note im Vergleich zur Glühmost-Mischung, daher der Name.

Die ätherische Öle Ingwer und Zimt bringen Wärme, während die Orange das Rezept versüßt.

In das Wasser deines Diffuser's:

• 4 Tropfen Young Living Orangenöl

• 3 Tropfen Young Living ätherisches Öl Zimtrinde

• 3 Tropfen Young Living Ingwer ätherisches Öl


WEIHNACHTS-PLÄTZCHEN

Der Geruch von frisch gebackenen Plätzchen ist berauschend und was ist toll ist an dieser Mischung, du musst nicht endlose Stunden gebacken haben, um den Duft zu genießen. 

In das Wasser deines Diffuser's:

• 5 Tropfen Orangenöl

• 2 Tropfen ätherisches Öl Zimtrinde

• 1 Tropfen Gewürznelke ätherische Öl


WINTER-WUNDERLAND

Diese Mischung erinnert mich an stille Spaziergängen durch Schnee umgeben von grünen Wäldern. Wenn du den Geruch von Pinien liebst, dann ist dies eine perfekte Mischung ...und nur weil's draussen heuer noch nicht Winter ist, kann es drinnen doch danach duften 😉

In das Wasser deines Diffuser's:

• 3 Tropfen Young Living ätherisches Öl Balsamfir 

• 2 Tropfen Young Living ätherisches Öl Spruce-Fichte

• 2 Tropfen Young Living ätherisches Öl Zedernholz 

• 2 Tropfen Young Living ätherisches Öl Pfefferminz

• 1 Tropfen Young Living ätherisches Öl Wacholder 


HEILIGE NACHT

Diese Mischung ist schön, um die *heilige Nacht*, den Weihnachtsabend zu genießen.

In das Wasser deines Diffuser's:

• 3 Tropfen Young Living ätherisches Öl Balsamfir

• 3 Tropfen Young Living ätherisches Öl Pfefferminz

• 2 Tropfen Young Living ätherisches Öl Weihrauch (heiliger Weihrauch)

• 2 Tropfen Young Living ätherisches Öl Myrrhe 

 

 

Ich wünsche DIR, deiner Familie und deinem Umfeld 
FROHE WEIHNACHTEN
ERHOLSAME FEIERTAGE

und wunderschöne RAUHNÄCHTE.

 

 

 

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

Gefallen dir meine Rezepte und Tipps? Dann freue ich mich, wenn du sie weiterempfehlen magst.
Schau auch mal in meinen YouTube Channel - einige Rezepte mögen dich auch dort inspirieren!

  

Alle Tipps und Infos über ätherische Öle auf dieser Webseite beziehen sich NUR auf Öle von Young Living mittels Qualitätsstandard therapeutischer Grad! Yogaübungen, Aromaberatungen und Aromaanwendungen sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.

0 Kommentare

Türchen Nr. 23: Raw-Minz-Chocolate Chip Eis

Super-leckeres *Raw-Minz-Chocolate Chip Eis*

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸¸.•*´¨`*•.¸¸

 Hast du für die Weihnachtsfeiertage schon eine Idee für ein leckeres Dessert?

Hier ein wirklich einfaches Eis Rezept aus guten, natürlichen Zutaten.
Es ist cremig und hat eine angenehme Süße, gefolgt von einer sensationellen frischen Minze.
Die Knusprigkeit der rohen Kakao-Nibs macht wirklich süchtig, um sicher zu gehen, solltest du eine größere Menge zubereiten :))) 

Was du brauchst

• 3 große gefrorene Bananen, vollreif

• ½ Vanilleschote

• 1 TL Matcha-Pulver 

• ¼ Tasse Kokosöl

• 1 kleiner Spritzer Kokosmilch

• 5 Tropfen Young Living Öl Pfefferminz

• ½ Tasse Rohkakao Nibs oder Schokostücke deiner Wahl

• Eine kleine Prise Meersalz / Himalaya-Salz

• 4 bio Datteln

So gehts:

 

• Wirf die Bananen, das Matcha-Pulver, Vanilleschote , Kokosöl, Salz, Datteln (entkernt) und Kokosmilch in einem Hochgeschwindigkeitsmixer.

• Alles glatt rühren. Das Eis ist am besten in der Konsistenz wie *Softeis*

• Als Nächstes füge 5 Tropfen ätherisches Pfefferminzöl dazu und mische wieder für einige Sekunden

• Servieren das Eis mit Kakao- oder Schokostückchen bestreut 

 

• Genießen!

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

Gefallen dir meine Rezepte und Tipps? Dann freue ich mich, wenn du sie weiterempfehlen magst.
Schau auch mal in meinen YouTube Channel - einige Rezepte mögen dich auch dort inspirieren!

  

Alle Tipps und Infos über ätherische Öle auf dieser Webseite beziehen sich NUR auf Öle von Young Living mittels Qualitätsstandard therapeutischer Grad! Yogaübungen, Aromaberatungen und Aromaanwendungen sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.

0 Kommentare

Türchen Nr. 22: Earl-Grey Tee selbst gemacht

Earl-Grey Tee - selbst gemacht!

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸¸.•*´¨`*•.¸¸

 Wer mich kennt weiß, dass ich ein großer Fan von Kräutern und Tee im allgemeinen bin.
In meiner Küche findest du Tee in allen möglichen Varianten... und ja, ich trinke ihn auch selber :)

Je nach Lust und Jahreszeit habe ich verschiedene Favoriten. Einer davon ist Earl Grey Tee.

Bei diesem Tee handelt es sich fast immer um schwarzen Tee, obwohl ich auch schon Variatonen von Earl Grey mit grünen Tee Variationen gesehen habe. Der lose schwarze Tee wird mit den Schalen der Zitrusfrucht Bergamotte geschmacklich verfeinert.

 

Die beste Bergamotte kommt aus Süditalien und dem Mittelmeer. Die Fruchtschale wird zum Aromatisieren von Süßspeisen und Tee verwendet
und ist die Hauptquelle für die Extraktion des Bergamotte-Öl.

Heutzutage wird das ätherische Öl Bergamotte verwendet,
um den Geschmack von Earl Grey Tee zu erhalten.

 

 

MACH IHN DIR SELBER - DEINEN EARL GREY TEE:

Den eigenen Earl Grey Tee zu mischen, ist wirklich einfach. Und ich liebe daran besonders, dass ich wieder mal weiß, WAS da wirklich drin ist. Ich suche mir den qualitativ besten Schwarztee *bio und fairtrade* aus und natürlich mein *Young Living Öl Bergamotte*.

 

Zutaten

 

• 1 Tasse hochwertiger schwarzer Tee

• Young Living Öl Bergamotte

• 1 Schraubglas


So gehts:

 

• Gib 5-20 Tropfen Young Living Öl Bergamotte direkt ins Einmachglas.
(5 Tropfen ergeben einen leichten Bergamotte Geschmack, während 20 Tropfen ziemlich stark werden, aber dann ist es gerade richtig für die meisten eingefleischten Earl Grey-Liebhaber)

• Schwenke das Öl in die Innenseite des Glases gleichmäßig

• Anschließend fülle den schwarzen Tee ins Glas
(ich mag auch gern den schwarzen Tee mit Rosenblüten vermischt)

• Verschließe das Gefäß und schüttel kräftig, damit das ätherische Öl auf alle Teeblätter gelangt

• Lasse den Tee ziehen - mindestens 12 Stunden bis zu 3 Tage

 

...... und dann in Ruhe - mit viel ZEIT für DICH - eine Tasse aufbrühen und GENIESSEN!

 

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

Gefallen dir meine Rezepte und Tipps? Dann freue ich mich, wenn du sie weiterempfehlen magst.
Schau auch mal in meinen YouTube Channel - einige Rezepte mögen dich auch dort inspirieren!

  

Alle Tipps und Infos über ätherische Öle auf dieser Webseite beziehen sich NUR auf Öle von Young Living mittels Qualitätsstandard therapeutischer Grad! Yogaübungen, Aromaberatungen und Aromaanwendungen sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.

0 Kommentare

Türchen Nr. 21: Wintersonnwende, ein Ritual mit Myrtenöl und Räuchern

Wintersonnwende - Thomasnacht

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸¸.•*´¨`*•.¸¸

 

In der dunkelsten und längsten Nacht  (Thomasnacht) des Jahres wird das Licht der Sonne neu geboren. Den Tag des als „ungläubigen Thomas“ bekannten Heiligen begeht man am 21. Dezember. Ab jetzt werden die Tage wieder länger. Auch unter der  Erde schlummert das Leben tief und das Licht leuchtet in den Herzen der Menschen und wächst im Laufe des Winters weiter heran. Am 21. Dezember feiern wir als besonders bedeutungsvolles Fest im Jahreskreis die Wiedergeburt des Lichtes. 

 

Ein schönes Ritual ist es, das Licht wieder in unsere Wohnräume zu bringen.
Damit können wir uns unterstützen,  ein licht- und kraftvolles Feld in unseren Wohnräumen zu schaffen, und das "Alte"  verabschieden und eine positive und kraftvolle Stimmung zu schaffen.

Dazu benutze ich das Bibelöl aus dem Young Living Set: MYRTE

Myrte kann auf den Hals nahe der Schilddrüse aufgetragen werden, um ein Gefühl der Ausgeglichenheit hervorzurufen. Hebend, klärend und reinigend. Hat einen klaren, frischen, kräuterartigen Duft, ähnlich wie Eukalyptus.
Es unterstützt das Atmungssystem, ist wohltuend für Haut und Haare.
Seine beruhigende Wirkung durch Einatmen sowie die ausgleichende Wirkung auf das Drüsensystem wurden klinisch untersucht.

Wird als angenehm bei Meditationen erlebt und wirkt aufbauend für die Seele.
Myrte schwingt mit dem Herz-Chakra und ist sehr hilfreich beim LOSLASSEN.
Darum habe ich dieses ätherische Öl für das heutige Ritual am 21. Dezember ausgewählt.

RITUAL:
Baue dir einen schönen kleinen *Altar* auf - am Boden oder auf einem Hocker, Regal - wenn es dir möglich ist im Herz-Mittelpunkt deiner Wohnung oder deines Hauses. Ein schönes Tuch, darauf das ätherische Öl, Kerzen, ein Räucherstövchen, wenn du mit Heilsteinen oder Runen arbeitest - beziehe sie mit ein. Auch ein Blatt Papier und einen Stift lege dir bereit und Zündhölzer. 
Du solltest Ruhe haben - keine Störung von Handy oder sonstigen Geräuschen.

Setze dich vor deinen kleinen, wunderschön gestalteten Altar und atme tief.


ÄTHERISCHES ÖL MYRTE:
Tropfe dir 1-2 Tropfen Myrte in die linke Hand und verreibe das Öl mit beiden Händen 3x im Uhrzeigersinn. Halte die Hände vor die Nase und atme tief ein. Lass dir Zeit und tauche tief in diesen Duft und die Schwingung ein. Stelle dir wunderschönes grünes Licht vor, lege deine Hände auf dein Herz und atme tief.
Wenn du magst verreibe den Rest des Öls auf Schilddrüse, Nacken und Fußsohlen.

ABSICHT:
Halte die Hände noch einmal vor deine Nase und atme tief ein.
Gehe in dich und lass deine Absicht kommen - nimm dir Zeit dazu - lass dich von der Myrte inspirieren..... bis die Absicht kommt - die du ans Licht bringen willst. Schreib alles auf, was du mit deiner Kraft bewirken kannst, deine Bedürfnisse und Wünsche.
Lies es laut und zünde deine Kerze(n) an - schau in die Flamme und genieße. 

RÄUCHERN:

Als Räucherwerk verwende ich am 21.12.:
2 Teile Zitronenmelisse, 1 Teil Johanniskraut und 1 Teil Königskerze
Aber du kannst auch dein Räucherwerk verwenden - welches du vorrätig hast.
Räuchere und reinige dich, erde dich und räuchere deine Zimmer nach einander gut aus.

 

Wenn du mit dem Räuchern und Schreiben fertig bist, lege beide Hände auf dein Herz und bedanke dich für dein aktuelles Leben und dein Zuhause. Blase ganz bewusst die Kerze aus.

 

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

Gefallen dir meine Rezepte und Tipps? Dann freue ich mich, wenn du sie weiterempfehlen magst.
Schau auch mal in meinen YouTube Channel - einige Rezepte mögen dich auch dort inspirieren!

  

Alle Tipps und Infos über ätherische Öle auf dieser Webseite beziehen sich NUR auf Öle von Young Living mittels Qualitätsstandard therapeutischer Grad! Yogaübungen, Aromaberatungen und Aromaanwendungen sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 20

"Yogi - Muskelkater" Salbe 

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸

 

 

Nach ausgiebiger Yogasession kann sich doch immer wieder ziemlicher Muskelkater einstellen - eine wohltuende Salbe ist da schnell gemischt :) 

REZEPT:

60 ml BIO Kokosöl

15 Tropfen Young Living Wacholderöl
8 Tropfen Young Living Pfefferöl

8 Tropfen Young Living Pfefferminzöl
8 Tropfen Young Living Rosmarinöl
8 Tropfen Young Living Ingweröl
6 Tropfen Young Living Eukalyptus Globulusöl

 

Erwärme das Kokosöl leicht oder lass es in einem Warmen Zimmer weich werden.
Dann mische es mit den ätherischen Ölen und gib die Mischung in eine sauberes Schraubglas.

3,2,1, .....YOGA 

 

( ͡° ͜ʖ ͡°) 

 

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

Gefallen dir meine Rezepte und Tipps? Dann freue ich mich, wenn du sie weiterempfehlen magst.
Schau auch mal in meinen YouTube Channel - einige Rezepte mögen dich auch dort inspirieren!

  

Alle Tipps und Infos über ätherische Öle auf dieser Webseite beziehen sich NUR auf Öle von Young Living mittels Qualitätsstandard therapeutischer Grad! Yogaübungen, Aromaberatungen und Aromaanwendungen sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.

0 Kommentare

Körperöl "Zeit für SINNLICHKEIT"

Körper- oder Massageöl  "ZEIT für SINNLICHKEIT"


Ein Körperöl das die Haut pflegt und sehr SINNLICH duftet
- entweder als Geschenk für dich selber oder zum Verschenken.


Ätherische Öle Orange, Ylang Ylang, Weihrauch & Patchouli

ORANGE

Das aus Orangen gewonnene ätherische Öl hat einen lebendigen Zitrusduft, der den Geist belebt und auch einen beruhigenden Einfluss ausübt.
Der Duft von Orangenöl erweckt ein Gefühl von Frieden und Glück. Es weist einen hohen Anteil an antioxidativ wirksamen D-Limonenen auf.  
Es wird oft gegen die Auswirkungen des Lichtmangels in der Winterzeit (Winterdepression) eingesetzt.

PATCHOULI
(Pogostemon cablin) wird oft als „Duft der 60er Jahre“ bezeichnet und hat ein moschus-artiges, erdiges, exotisches Aroma.
In östlichen Kulturen wird es oft im Haushalt verwendet, um das körperliche Wohlbefinden zu unterstützen und um ungünstige Emotionen loszulassen. Es ist sehr gut für die Haut und trägt zur Verringerung eines faltigen und rissigen Hautbildes bei. Patschuli wirkt stärkend, unterstützt das Verdauungssystem und lindert Völlegefühl.


YLANG YLANG
Der süßliche, weiche und blumige Duft von Ylang Ylang macht ihn zu einem Favoriten unter den romantischen Düften.

So werden zum Beispiel in Indonesien die Blüten von Ylang Ylang oft über das Ehebett gestreut.

Es ist überaus wirksam zur Beruhigung und Entspannung und kann ebenfalls zum Loslassen von Ärger, Anspannung und Reizbarkeit förderlich sein.

Ylang Ylang wird seit langem als fester Bestandteil von Produkten zur Haut- und Haarpflege verwendet.

Vor allem in Asien wird es zum Aufbau von glänzendem kräftigen Haar eingesetzt.

WEIHRAUCH
 hat einen süßlichen, warmen, balsamischen Duft, der sich stimulierend auf das Gemüt auswirkt. So findet Weihrauch Anwendung zur Verbesserung der geistigen Ausgeglichenheit und der Steigerung der Vorstellungskraft und bringt dabei Körper und Geist in Einklang. Darüberhinaus wirkt er besonders beruhigend bei Konzentrationsschwäche, Stress und Hoffnungslosigkeit. Seit tausenden von Jahren wird Weihrauch in den verschiedenen Kulturen des Nahen Ostens als zeremonielles Öl und Duft verwendet.

Nebenbei ist Weihrauch auch wichtiger Bestandteil von Hautpflegeprodukten bei trockener und alternder Haut. Bei den alten Ägyptern wurde Weihrauch auch in Gesichtsmasken zur Hautverjüngung verwendet.


Zutaten:
40 ml Young Living V6 Öl
10 ml Arganöl (Bio!)
8 Tropfen Young Living Orange
2 Tropfen Young Living Ylang Ylang
3 Tropfen Young Living Weihrauch
3 Tropfen Young Living Patchouli

Mische alle Zutaten in eine schöne Glasflasche. Eignet sich wunderbar als Körperöl für die trockene Winterhaut, oder als Massageöl für sinnliche Stunden ;)

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.


Informiere dich HIER

Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über mich, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

 

Gefallen dir meine Rezepte und Tipps? Dann freue ich mich, wenn du sie weiterempfehlen magst.
Schau auch mal in meinen YouTube Channel - einige Rezepte mögen dich auch dort inspirieren!

  

Alle Tipps und Infos über ätherische Öle auf dieser Webseite beziehen sich NUR auf Öle von Young Living mittels Qualitätsstandard therapeutischer Grad! Yogaübungen, Aromaberatungen und Aromaanwendungen sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.

0 Kommentare

Badesalz - entspannend & entgiftend

Der Winter - wenn auch von den Temperaturen noch nicht zu spüren ;) - kommt in großen Schritten. Dunkle, kühle Abende eignen sich jetzt hervorragend für entspannte Bäder.
Was passt da besser, als sich nun ein ganz persönliches Badesalz zusammen zu mischen?
Es macht richtig Spaß, ist total einfach und man weiß was drin ist.
Außerdem ist ein hübsch verpacktes, persönliches Badesalz auch eine sehr schöne Geschenkidee.

NUR *ENTSPANNEN* oder auch gleichzeitig *ENTGIFTEN*?

Wenn wir *entgiften*,  versucht unser Körper giftigen Substanzen in unserem System abzubauen. Das macht er sowieso, ohne dass wir es überhaupt bemerken. Allerdings kann es auch unserem Körper *zuviel* auf einmal werden, das ist abhängig davon wie vielen Giften wir bereits über die Umwelt aus-gesetzt sind oder wie viel wir uns selber über chemische Kosmetika und Reinigungsmittel usw. aussetzen.Je mehr Gifte wir aufnehmen, desto schwerer ist es für den Körper diese wieder zu loszuwerden.

Heutzutage ist es wohl unmöglich gar keine Schadstoffe mehr aufzunehmen, aber wir können jeden Tag ganz bewusst entscheiden, was wir an giftigen Substanzen zu uns nehmen (Essen, Trinken, ...) und wie viel Gift wir in unseren Körper lassen (Kleidung, Kosmetikartikel, Putzmittel...)

Damit können wir die
*Fähigkeit zu entgiften* unseres Körpers verbessern und mit diesem Detox-Bad unterstützen:


 


Du kannst dieses Bad also als REINES ENTSPANNUNGSBAD mischen - dann verwende einfach nur gutes, Totes-Meersalz oder du bereitest die DETOX - VARIANTE zu mit Meersalz, Natron und Bittersalz:


Rezept Entgiftungsbad (nicht für die Schwangerschaft geeignet!)


1 Tasse Bittersalz (Link),
1 Tasse Meersalz ,
15 Tropfen Lavendel Öl (Angustifolia Young Living)
1/4 Tasse Kaiser Natron (Link)

Alles in einer Glasschüssel vermischen und in ein Einmachglas füllen das sich gut verschließen lässt.
(Bei reinem Entspannungsbad nimm 2 1/2 Tassen gutes Totes-Meersalz anstatt Natron und Bittersalz....)


Für ein Vollbad verwende ¾ Tasse voll dieser Mischung – bade maximal 20 min. darin und gib dir mindestens noch mal 20 min. Zeit um zu ruhen. Am besten danach ins Bett kuscheln.

Wenn nicht baden magst, oder wie ich keine Badewanne besitzt – kannst du auch mittels Fußbad entgiften –  nimm dann natürlich viel weniger der Mischung.

Füße nehmen im Detox eine ganz besondere Rolle ein, denn in unseren Fußsohlen sitzen etwa 4000 Schweißdrüsen, und diese können Säuren und Gifte ausscheiden. In der Naturheilkunde werden Füße deswegen auch oftmals als "Hilfsnieren" bezeichnet. Fußsalzbäder können uns also gezielt helfen, den Körper zu entgiften.

 

Erklärungen:
Bittersalze (wie Magnesiumsulfat). In Bittersalzen zu baden hilft dem Körper, seinen Magnesiumgehalt wieder aufzufüllen und bekämpft dabei hohen Blutdruck. Das Sulfat spült Giftstoffe aus und unterstützt Eiweißketten im Gehirngewebe und den Gelenken. Bittersalz ist sehr billig. Es kann in mittelmäßig großen Packungen Amazon, in Discountern mit einem Gartencenter oder in der Apotheke erworben werden. Sehr große Mengen können in Gartencentern bestellt werden.
Kaiser Natron ist für seine reinigenden Eigenschaften bekannt und kann sogar pilzhemmend wirken. Zudem macht es die Haut sehr weich. Größere Packungen können online im Handel beim Swimming-Pool Zubehör erstanden werden (Kalziumbicarbonat), die Packungen aus dem Supermarkt werden aber sicherlich ausreichen.


Therapeutic grade Young Living Öle Meine  Rezepte beziehen sich nur auf diese ätherischen Öle. Nur mit dieser Qualität habe ich Erfahrungen, und ätherische Öle pur auf die Haut und dann noch über offene Poren in einem Bad MÜSSEN therapeutische Qualität haben.

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.


Informiere dich HIER

Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über mich, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

 

Gefallen dir meine Rezepte und Tipps? Dann freue ich mich, wenn du sie weiterempfehlen magst.
Schau auch mal in meinen YouTube Channel - einige Rezepte mögen dich auch dort inspirieren!

  

Alle Tipps und Infos über ätherische Öle auf dieser Webseite beziehen sich NUR auf Öle von Young Living mittels Qualitätsstandard therapeutischer Grad! Yogaübungen, Aromaberatungen und Aromaanwendungen sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.

0 Kommentare

DUFTER Kopfkissenspray für süße Träume

Dieser *Lavendel Bett Spray* wäre wieder ein herrliches Weihnachtsgeschenk für deine Lieben. 

Es ist ein klassisches Spray, das deine Bettwäsche (oder auch die Wäsche im Schrank) unwiderstehlich duften lässt und hilft, einen erholsamen Schlaf zu fördern.



Sobald z.B deine Kleidung oder Bettwäsche aus dem Trockner kommt, sprühe sie schnell damit ein....

Da Lavendelöl sanft ist, ist dies auch eine sichere Variante vor dem Schlafengehen die Bettwäsche deiner Kinder einzusprühen. 

 

Du kannst es auch als *Beruhigungskörperspray* oder Parfüm (ersetze dann das destillierte Wasser mit einem leichten Trägeröl wie Kokosnussöl) benützen.



Du brauchst:
ca. 60 ml Glas Sprühflasche (braun oder blau) 
1 Teelöffel Hamameliswasser
15 bis 20 Tropfen Young Living Lavendelöl
• Fast 60 ml destilliertes Wasser

So geht´s:
Tropfe dein Lavendelöl in die Glasflasche. Dann kommt das Hamameliswasser drauf. 

Fülle die verbleibenden Flasche mit destilliertem Wasser. Setze die Spritzkappe auf die  Flasche und verschließe sie fest - gut  schütteln.

Spray auf frisch gewaschene Kleidung oder auf Kopfkissen und Bettwäsche vor dem Schlafengehen - süße Träume (*^3^)/~☆


Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

Gefallen dir meine Rezepte und Tipps? Dann freue ich mich, wenn du sie weiterempfehlen magst.
Schau auch mal in meinen YouTube Channel - einige Rezepte mögen dich auch dort inspirieren!

  

Alle Tipps und Infos über ätherische Öle auf dieser Webseite beziehen sich NUR auf Öle von Young Living mittels Qualitätsstandard therapeutischer Grad! Yogaübungen, Aromaberatungen und Aromaanwendungen sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 16

Reinigungsspray für deine Haare

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*`*•.¸¸.•*

 

Dieses klärende Spray ist so zu sagen ein *Reiniger für unser Haar* und sollte gelegentlich benutzt werden.

Viele Menschen haben manchmal Vorurteile was klärende Sprays und Shampoo´s angeht, weil sie glauben diese Produkte trocknen die Haare aus. Und es stimmt auch irgendwie. 

Dass das das frisch gewaschene Haar trocken anfühlt, ist ja nur Zeichen dafür, dass das Reinigungsspray seine Aufgabe erfüllt. Mit Hilfe des Sprays wird die natürliche Schuppenschicht des Haares geöffnet, um Chlorrückstände, Reste von Pflegeprodukten, Salz- oder hartem Wasser gründlich von der Kopfhaut zu reinigen. 

Einige Beispiele, an denen man gut erkennen kann, ob man ab und zu ein Reinigungsspray verwenden sollte:

  • - Das Haar wird durch die verwendeten Pflegeprodukte beschwert. Ein Feuchtigkeitsshampoo kann nur sehr schlecht die Silikonschicht im Haar auflösen. Silikon macht das Haar schwer und es macht stumpf und klebrig. Es ist an der Zeit das Reinigungsspray zu benutzen (und auf SILIKONFREIE Produkte in Zukunft zurückgreifen - Tipp: Young Living Shampoo & Spülung :)
  • Das Haar fühlt sich fettig an:
    Wenn zu viel überschüssiges Öl im Haar ist, sorgt die Anwendung vom Reinigungsspray für die Entfernung. Das Haar fühlt sich danach sauber und angenehm an.
  • Chlor- und Salzwasser:
    beides kann dem Haar schaden und auch hier kann das Spray Abhilfe schaffen
  • Du hast schon alle möglichen Pflegeprodukte ausprobiert, trotz allem fühlt sich dein Haar leblos an, und die Pflegeprodukte zeigen keine Wirkung? Wenn das Haar trotz tägliche Pflege weiterhin ungesund aussieht, so solltest du dringend das Reinigungsspray ausprobieren.
    Herkömmliche Pflegeprodukte enthaltenen Öle und Silikone - diese haften an der Haarfaser, die sogenannten *Produktrückstände*. Diese Rückstände verhindern das Eindringen weiterer Pflegeprodukte im Haar.


REZEPT:
Young Living Öle für die Haare zu verwenden ist wirklich sensationell - wenn du es noch nicht ausprobiert hast - es ist an der Zeit :)

  

 

  • Mische ¼ Tasse Apfelessig mit ¾ Tasse Wasser in einer Glasflasche - sehr praktisch mit Sprühaufsatz
  • Gib ein paar Tropfen Young Living  Rosemarin oder Thymian ätherisches Öl hinzu und schüttel die Flasche gut durch. 
  • Verwende das Spray NACH dem Haarewaschen mit Shampoo und VOR dem Pflegeprodukt

 


Nicht öfter als einmal die Woche verwenden für frisches, sauberes Haar.

 

 

( ͡° ͜ʖ ͡°) 

 

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

Gefallen dir meine Rezepte und Tipps? Dann freue ich mich, wenn du sie weiterempfehlen magst.
Schau auch mal in meinen YouTube Channel - einige Rezepte mögen dich auch dort inspirieren!

  

Alle Tipps und Infos über ätherische Öle auf dieser Webseite beziehen sich NUR auf Öle von Young Living mittels Qualitätsstandard therapeutischer Grad! Yogaübungen, Aromaberatungen und Aromaanwendungen sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 15

Dekotipp: Duftende Tannenzapfen

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*¸.•*

Im Herbst und in der Weihnachtszeit dekoriere ich sehr gern mit Zapfen von verschiedenen Bäumen der Umgebung, am liebsten Fichten, Tannen und Kiefernzapfen......DU AUCH? 

Dann wird dir dieser Dekotipp gefallen: *DUFTENDE* Zapfen - zum Dekorieren in deinen 4 Wänden, im Büro oder als Deko deiner Weihnachtsgeschenke........

Du brauchst:

  • ca. 1 kg Zapfen
  • 1 großes Plastiksackerl
  • Young Living Öle nach Wahl (du kannst eines oder mehrere auf einmal verwenden):
  • Zimt Cinnamon Bark
  • Nelke Clove
  • Zedernholz Cedarwood
  • Muskatnuss Nutmeg
  • Orange
  • Pine
  • Weihrauch Frankincense
  • Myrrhe
  • Wacholder Juniper
  • Peppermint


Optional:

Zimtstangen

Getrocknete Orangenschalen


So gehts:

Gib die Hälfte deiner Zapfen in den Beutel und 15 Tropfen ätherisches Öl darüber

Dann die restlichen Zapfen dazu geben und nochmal 15 Tropfen ätherisches Öl

Wenn du möchtest gib noch Zimtstangen und getrocknete Orangenschalen hinzu

Verschließe den Beutel luftdicht und schüttel ihn gut

Je nachdem wie intensiv die Zapfen duften sollen kannst du sie über Nacht, eine Woche oder sogar mehrere Wochen ziehen lassen

Wenn du nur ein paar Stück beduften möchtest, kannst du jeden Zapfen einzeln beträufeln und zumindest über Nacht in einen luftdichten Beutel geben.

 

Wünsche DUFTE Deko    !

 

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare

Ätherischer Adventkalender Türchen Nr. 14

Weihnachts-Ornamente aus Salzteig

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*`*•.¸¸.•*

 

Meine Erinnerungen an meine Kindheit sind geprägt von kreativen und lustigen Ornamenten und Bildern aus Salzteig - lange Zeit habe ich das sehr gerne gemeinsam mit meiner Mutter gemacht und muss sagen - es ist immer noch eine tolle, kreative Methode die ich sehr schätze.

Jetzt vor Weihnachten lassen sich damit schöner Baumschmuck oder kreative Ornamente und duftende Geschenksanhänger basteln.

Du brauchst:

4 Tassen Mehl

1 Tasse Salz

1.5 Tassen warmes Wasser

Strohhalm, Zahnstocher oder Stricknadel zum Loch durchbohren

Keksausstecher 

Backpapier oder Silikon-Dauerbackmatte

Bänder zum Aufhängen (Geschenksbänder, Kordeln, usw...)

Ätherisches Öl nach deinem Geschmack - ich mag zu Weihnachten gern *CHRISTMAS SPIRIT*

Optional: Stempel mit Weihnachtsmotiven und Farbe


So gehts:

  • Heize das Backrohr auf 160 Grad vor
  • Gib Mehl, Salz und Wasser in eine Schüssel
  • Knete den Teig bis er ganz fein wird ohne Klümpchen (erscheint dir der Teig zu trocken gib Löffelchen weise Wasser hinzu bis er geschmeidig wird)
  • Rolle den Teig auf einen halben Zentimeter Dicke aus
  • Jetzt geht´s los mit Ausstechen! Und wie beim Kekse backen die ausgestochenen Motive auf das Backblech legen
  • Mit dem Zahnstocher oder Strohhalm ein Loch an der Stelle einstechen, wo das Ornament aufgehängt werden soll
  • Optional kannst du jetzt noch mit einem Stempel ein Motiv eindrücken
  • TROCKNEN:
    Es gibt 2 Möglichkeiten die Ornamente zu trocknen 
    1) im Ofen  bei 160 Grad ca 1 Stunde hart werden lassen. Jedoch kann sich bei dieser Methode die Farbe des Teiges leicht bräunen und ab und zu verformt sich die ursprüngliche Form etwas. Wenn du das nicht möchtest - kannst du 
    2) die Ornamente 2-3 Tage an der Luft trocknen lassen. Dann bleiben sie weiß und in Form.
  • Wenn du sie im Ofen hast, nimm sie raus und lass sie abkühlen.
  • Dekoriere deine Ornamente mit Farbe, Glitter, Kordel dem ätherischen Öl - tropfe es auf das Ornament. Der Teig saugt das ätherische Öl auf.
  • Binde die Ornamente an deine Geschenke als Deko oder hänge sie an deinen Baum :)

    WICHTIG: Lass deiner Kreativität freien Lauf ✌


( ͡° ͜ʖ ͡°) 

Magst du mir mitteilen welche Kreationen DU gemacht hast? Ich freu mich auf deine Inspiration!

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 13

Wirsing Chips mit Majoranöl

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*

Man kennt sie ja  - die leckeren Grünkohl-Chips .... und ich könnte sie jeden Tag essen so lecker sind sie. Aber in meinem Umfeld ist es sehr selten, dass ich einen Grünkohl herbekomme.
Wirsing jedoch gibt es in Hülle und Fülle. Und so hab ich es einfach mal ausprobiert, für die Chips einfach Wirsing zu verwenden..... und was soll ich sagen - ein sehr leckere "Ersatz" Variante.

Aufgepeppt habe ich das ganze mit ätherischem YoungLiving Majoranöl.


So einfach:

- Wirsingblätter -  in Chipsgröße reissen  (Strunk und harte Teile nicht verwenden)
in eine Schüssel geben.

- Mit 1-2 EL Olivenöl in welches ich einen Tropfen ätherisches Majoranöl gebe und etwas Salz fest *kneten* dass alle Blätte damit benetzt werden

- Auf ein Backblech geben und Hefeflocken darüber streuen (optional)


Ca. 8 min bei 180 Grad ins Rohr - immer beobachten - sie werden schnell braun  
Wenn sie knusprig sind - GENIESSEN!


Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 12

After Shave für deinen Liebsten

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*

Wie wäre es denn einmal mit einem *duften, selbstgemachten After Shave* für deinen Liebsten? Diese After Shave Mischung hat einen sanften, maskulinen Duft, spendet Feuchtigkeit und beruhigt die Haut.



12 Tropfen Young Living Sandelholz oder Royal Hawaiian Sandalwood

8 Tropfen Young Living Myrrheöl

6 Tropfen Mister™, Hong Kuai, oder Hinoki

20 Tropfen Young Living V-6™ Pflanzenöl

20 Tropfen Aloe Vera Gel oder Hamamelisextrakt 

Alles in ein leeres 5 ml Fläschchen füllen und nach der Rasur auftragen 


Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 11

Weihnachtliche Schokotrüffel 

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*

Diese Schokokugeln sind nicht nur megalecker,  sondern auch mit reinem Young Living Ölen gewürzt - und in weniger als 30 min (ohne Kühlzeit) fertig! Das ist wieder ein Rezept nach meinem Geschmack -schnell - einfach und einfach perfekt, um deine Gäste während der Feiertage zu beeindrucken. 


Ergibt ungefähr 12 Stück - je nachdem wie  groß du sie rollst......so geht´s:

170 g dunkle Schokolade (mind. 50% Kakaoanteil - ich mags mit 80%), fein gehackt

1 EL Bio Kokosöl

1 EL Ahornsirup, Agavendicksaft, Birnendicksaft, Reissirup oder was du sonst verwendest!

1/3 Tasse Kokosmilch

eine Prise Meersalz

2 Tropfen Young Living  Cinnamon Bark Zimtöl

2 Tropfen Young Living Ingweröl

1 Tropfen Young Living Nelkenöl

1 Tropfen Young Living Nugmeg Muskatnussöl

Ungesüßten Rohkakao zum Wälzen der Kugeln



Leg die gehackte Schokolade in eine hitzebeständige Schüssel und stelle sie beiseite.


Mische das Kokosöl, dein Süßungsmittel, Kokosmilch und Salz in einen kleinen Topf und lass es leicht warm werden damit das Kokosöl weich wird. Gieße diese Mischung dann über die gehackte Schokolade. Lass es stehen für 1-2 Minuten, dann rühre vorsichtig um bis sie vollständig glatt geschmolzen ist. Du kannst die Schokolade auch vorher im Wasserbad schmelzen ;)

Gib dann die ätherischen Ölen dazu und kühle die Mischung im Kühlschrank etwa 2 Stunden.


Mit einem kleinen Löffel nimm portionsweise Schokomasse in deine Hände und forme jetzt ca. 12 Kugeln.

Gib ca. 1/4 Tasse Kakaopulver auf den Boden eines flachen Tellers und rollen jeden Trüffel im Kakao bis er schön benetzt ist.


Nochmal in den Kühlschrank für mindestens 15 Minuten zum fest werden.


Bewahre die Trüffel in einem luftdichten Behälter bis zu max. 2 Wochen im Kühlschrank auf. Nimm sie 10 min vor dem Servieren aus dem Kühlschrank damit sie bei Raumtemperatur dann genau die richtige Konsistenz haben! Wünsche dir VIEL Zeit zum Genießen...

 

(✿◠‿◠)


Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 10

Anti AUTSCH Salbe

Es gibt ein sehr schönes Salbenrezept, vielseitig einsetzbar und so schnell gerührt.
Sie ist in unserer Familie bereits fester Bestandteil - wird eingesetzt bei *Aua´s* aller Art ;)
Ob ich mich anstoße, zwicke, mich ein Hexenschuss plagt, Kopfschmerzen oder Verspannungen....

 

Ich verwende für meine Salbe 1/2 Tasse Kokosöl Bio, und je 15 Tropfen ätherische Öle von Young Living:

 

PanAway
In dieser Mischung PanAway sind 4  Öle enthalten -Immortelle, Nelke, Wintergrün und Pfefferminz.
ACHTUNG: soll man nicht verwenden im Falle von Epilepsie oder bei regelmässiger Aspirin- oder Blutverdünnungsmitteleinnahme - dann verwende statt diesem Öl 1) kein anderes oder 2)Copaiba oder 3) Lemongras

Pfefferminze - schmerzstillend und kühlend, wird gern eingesetzt bei Rheuma, Hexenschuss, Skoliose und Rückenproblemen, Kopfschmerzen.

Valor - eine Mischung die formuliert wurde, um Energien auszugleichen - hilft dem Körper, sein Gleichgewicht und seine Ausrichtung zu korrigieren.

So geht´s:
Das Kokosöl erwärmen und schmelzen, abkühlen lassen. Dann je 15 Tropfen von PanAway, Pfefferminze und Valor eintropfen. In ein Glasgefäß gießen, verschließen und bei kühler Raumtemperatur lagern.


Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 9

 

Bartpflege - Schritt für Schritt zum BART-GLÜCK :) 
mit einem duftenden Bartöl 

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*

 


Letzten Monat war wieder "MOVEMBER". Dabei lassen sich jährlich im November Männer Bärte wachsen, um während des Monats Spenden zugunsten der Erforschung und Vorbeugung gegen Prostatakrebs und andere Gesundheitsprobleme von Männern zu sammeln.
Und auch so ist der Bart an sich wieder in Mode gekommen, vom moustache - dem Schnurrbart bis hin zum Vollbart sieht man gerade bei jüngeren Männern wieder viele Bärte - und die wollen gepflegt werden!
 

Der Bart wird getrimmt, gewaschen, gekämmt – und mit herrlich duftendem Bartöl eingeölt.

Denn da, wo die Rasur aufhört - beginnt die BARTPFLEGE.
Folgende Bartöle könnt ihr leicht euren LIEBEN BARTTRÄGERN mischen und schenken :D

 

Sie helfen juckendem Bart - dahinter steckt juckende Haut.
Der Bart deines Liebsten juckt? Damit bekommt er ihn schön geschmeidig.

Verwende gute, biologische und hochwertige Trägeröle in welche du die ätherischen Öle mischst:
Aprikosenöl, Arganöl, Avocadoöl, Calendulaöl, Hagenbuttensamenöl, Wildrosenöl, Hanföl, Haselnussöl, Johanniskrautöl, Jojobaöl, Kokosöl, Macadamianussöl, Mandelöl, Nachtkerzenöl, Olivenöl, Rapsöl, Ringelblumenöl, Sanddornöl, Schwarzkümmelöl, Sesamöl, Traubenkernöl, uvm...

 

Rezept 1:

Young Living Melaleuca-Teebaumöl
Young Living Bergamotte
Young Living Zedernholzöl
pro Tropfen ätherischem Öl gib 3 Tropfen fettes Öl hinzu 

 

 

Rezept 2

 

 

Young Living Citrus Fresh 5 Tropfen 
 Young Living Melaleuca-Teebaumöl 2 Tropfen
und fülle dein Glasgefäß mit ca. 85-90 % fettem Öl (30 ml Gefäß)

  

 

Rezept 3

 
 Young Living Bergamotte 5 Tropfen 
Young Living Zedernholz   2 Tropfen 

und fülle dein Glasgefäß mit ca. 85-90 % fettem Öl (30 ml Gefäß)

  


REZEPT 3

 

 

Young Living Melaleuca-Teebaumöl 2 Tropfen 

Young Living Helichrysum  1 Tropfen

Young Living Eucalyptus Radiata 1 Tropfen

Young Living Citrus Fresh 1 Tropfen 

vermischt mit 10 Tropfen Young Living V6 Öl 


REZEPT *SUPER DELUXE* - das WERDET IHR BEIDE LIEBEN ;)

 

 

Young Living Wintergrün 2 Tropfen 

Young Living Citrus fresh  2 Tropfen

Young Living Valor 1 Tropfen

Young Living Shutran 3 Tropfen

Young Living Melaleuca Teebaumöl 2 Tropfen

Young Living Lavendelöl 4 Tropfen

Young Living Believe 1 Tropfen

Young Living Built Your Dream 2 Tropfen

Young Living Magnify Your Purpose 3 Tropfen 

vermischt mit 30 ml fettem Öl - oder mehr wenn du findest es riecht zu stark. 

 

Warum soll man BARTÖL verwenden - und wie ?

Bartöl sorgt für ein angenehmes Hautgefühl und wirkt gegen Juckreiz, Spannung oder Trockenheit die vor allem jetzt im Winter oder bei trockenen Klima auftreten können. Auch in Gegenden mit hartem Wassergrad, brauchts zusätzliche Pflege.
Nicht nur die Haut leidet dann, sondern auch der Bart wird schneller spröde, brüchig und stumpf, was ungepflegt aussehen kann.

Wie wendet man das Bartöl an?

In das handtuchtrockene Haar einmassiert  – im besten Fall nach dem Duschen oder Waschen mit warmem Wasser - und fertig.
Die Poren der Haut sind dann weit geöffnet und können die im Bartöl enthaltenen pflegenden Inhaltsstoffe bestens aufnehmen. Eine kurze Massage sorgt für gleichmäßiges Verteilen des Bartöls und regt die Durchblutung der Haut an.  Regelmäßige Nutzung empfiehlt sich für die Pflege des Bartes, vor allem je trockener die Haut und das Klima.

 

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

Gefallen dir meine Rezepte und Tipps? Dann freue ich mich, wenn du sie weiterempfehlen magst.
Schau auch mal in meinen YouTube Channel - einige Rezepte mögen dich auch dort inspirieren!

  

Alle Tipps und Infos über ätherische Öle auf dieser Webseite beziehen sich NUR auf Öle von Young Living mittels Qualitätsstandard therapeutischer Grad! Yogaübungen, Aromaberatungen und Aromaanwendungen sind kein Ersatz für die Schulmedizin und ersetzen keinen Arztbesuch. Es werden keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.keine Heilversprechen abgegeben und keine Diagnosen gestellt. Jegliche Haftung ist hiermit ausgeschlossen.

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 8

 

Augenpflegebalsam 

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*

 

Heute möchte ich euch eines meiner Lieblings Rezepte zum Thema Augenpflege verraten.
Unsere zarte Augenpartie ist ja sehr empfindlich, und je nachdem ob Krähenfüße, Knitter Fältchen (JA o-o), Tränensäcke oder geschwollene Augen dich plagen - versuche diesen Balsam - ich finde ihn wirklich klasse!

 

Balsam Grundrezept:

 

30 ml Mandelöl, 5 g Bienenwachs, 3 g Kakaobutter, 8 Tropfen ätherisches Öl

 

 

GEGEN *KRÄHENFÜSSE + knitterfältchen*

 

 

2 Sandelholz, 2 Weihrauch und 2  Tropfen Geranie

(oder natürlich Rosenöl - wer es sich leisten möchte) 

  

 

Gegen Tränensäcke und geschwollene Augen

 

2 Karottensamen,  3 Lavendel und 1 Tropfen Jasmin

  

 

 

Trage morgens und abends den Balsam in kleinen Portionen an den Schläfen auf und verteile ihn sanft rund um die Augen. Klopfe mit den Ring- und Mittelfingern vorsichtig in die Haut ein - bevor du Tages- oder Nachtcreme aufträgst!

 

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 7

 

HEUBLUMEN BAD

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*

Im September werden zum zweiten Mal in der Saison die Wiesen gemäht,

es wird die zweite Heuernte bei den Bauern eingebracht. Im Herbst eine Naturarznei eine besonders intensive Wirkung: die Heublumen.

Wenn das Heu auf der Tenne gelagert wird, dann fallen die trockenen Blüten, Blatt-Teile und feinste Gräser zu Boden - die sogenannten Heublumen.

Und wenn diese von einer biologischen Wiese stammen kann man sie wirklich als Arznei bezeichnen, so setzte sie bereits Pfarrer Kneipp mit großem Erfolg ein.

Denn diese Heublumen beinhalten die ganze Vielfalt an Naturheilkräften, die in den biologischen Wiesenpflanzen gespeichert sind. 

Die Wirkstoffe der Heublumen gelangen zum Teil durch die Hautporen bis ins Blut oder werden eingeatmet. In einer Handvoll Heublumen sind rund 50 Pflanzensorten mit ihren Heilkräften vertreten :)

Es gibt dazu auch Laboruntersuchungen und Untersuchungen mittels elektronischem Mikroskop. Und so ist heute bewiesen, daß in einer "Handvoll Heublumen"  ca. 50 Pflanzensorten vertreten sind welche um  die 1000 natürlichen Wirkstoffe enthalten.

Dazu gehören wasserlösliche Farb-Substanzen, Harze, aber auch ätherische Öle. Der Hauptwirkstoff jedoch ist ein kapferähnlicher Stoff - der den Kreislauf stärkt,
das Kumarin vom Ruchgras. 


Wer selbst kein Heu hat, kann dies beim Bauern holen oder natürlich mittlerweile auch in Apotheken oder Bioläden kaufen. 

Es lässt sich auch sehr schön WEIHNACHTLICH verpacken
- beschriften und an die Lieben verschenken :)

Es wirkt erfrischend und stark entschlackend, besonders wird es empfohlen bei Rheuma, Gicht, Erkältungskrankheiten, Müdigkeit, Erschöpfung, Magen-Darm Koliken, Leber/Galle/Nierenschwäche, Hautausschlägen und und und.... 

 

 

DU BRAUCHST:

 

1/2 kg Heublumen, 1 großen Topf, 1 großes Tuch 

 

 

SO GEHTS:

 

 

 

Gib 1/2 kg Heublumen in einen großen Topf und übergieße sie mit 5 Liter Wasser. Aufkochen und ca eine Viertelstunde auskochen lassen, dann durch das Tuch in die Badewanne filtern. (ACHTUNG HEISS)

Empfohlene Badetemperatur ist ca. 35-38°C, für 10-15min und dann schnell ins Bett.

Für Sitz-, Fuß-, Hand- oder Armbäder rechnet man auf 1 Liter 5 gehäufte Esslöffel Heublumen....... 

 

 

 

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 6

Es rauscht der Wind im Winterwald

durch die kühle graue Flur 

und ein Jeder hofft, - schon bald

find er St. Niklolauses Spur.

Ach, wann wird er endlich kommen, 

dieser heiß ersehnte Gast ? 

Kinder blicken teils benommen 

von Baum zu Baum, von Ast zu Ast.

In den Blicken heißes Sehnen, 

Fragen, was wird dann geschehen ? 

Und mancher tut schon mal erwähnen, 

"Ich hab St. Nikolaus gesehen".

Langsam neigt der Tag sich nieder, 

Die Winternacht, sie steigt herauf, 

als ein leises Raunen wieder, 

stoppt der Kinder frommen Lauf.

Da aus dunstigem Gefilde 

steigt wie eine Nebelnacht, 

ein stilles schattiges Gebilde, 

und die Dämmerung ist erwacht.

Kinderblicke werden helle 

die Gesichter sind verzückt, 

als Niklaus an der Tagesschwelle, 

tritt in ihren Sehnsuchtsblick.

Du guter alter Nikolaus, 

du Freund der Kinder nah und fern, 

leer Deinen Sack heut bei uns aus, 

wir alle haben dich so gern.

 

TÜRCHEN NR. 6: Roll-On - für jeden Anlass eines :) 

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*

Gibt es etwas praktischeres als Roll-On`s??? Ich finde sie einfach eine geniale Erfindung - ich verwende leere 5ml Flaschen meiner ätherischen Öle und die AromaGlide Roll-On-Kugelaufsätze - die man so schnell auf die Flasche klicken kann - und fertig.
Probiere es aus, es ist wirklich einfach und du hast so schnell eine wunderbare DUFTE Unterstützung im Alltag....

Für folgende Vorschläge gib die jeweilige Anzahl ätherischer Öle in die leere 5ml Flasche und fülle mit V6 Öl oder flüssigem Kokosöl auf:


ANTI-VERSPANNUNG:

5 Tropfen  Young Living Pfefferminzöl
3 Tropfen  Young Living Nelke

5 Tropfen  Young Living Wintergrün

MENTALE KLARHEIT:

4 Tropfen Young Living Rosmarin Öl
6 Tropfen Young Living Zitronen Öl

2 Tropfen Young Living Cypressen Öl

ANTI-Kopfschmerz:

5 Tropfen Young Living Weihrauch
5 Tropfen Young Living Pfefferminz

5 Tropfen Young Living Lavendel

 

Balance für das Gemüt:

3 Tropfen Young Living Sandelholz
3 Tropfen Young Living Ylang Ylang

3 Tropfen Young Living Cypresse

3 Tropfen Young Living Bergamotte

 

Hast du ein Lieblingsrezept für dein Roll-on? Schreib mir, ich freu mich immer über Neue Rezepturen :)

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 5

 

HUNDEKEKSE - schnell und einfach (Atemerfrischungs-Leckerli) 

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨

Diese hausgemachten Hunde-Kekse (Atemerfrischungss-Leckerli) sind randvoll mit Zutaten, die gesund für Hunde und Welpen sind. Es gibt darin keine ungesunden, versteckten Zutaten.

Kokosöl ist sehr gut für die allgemeine Gesundheit der Haut, verbessert die Verdauung und Nährstoffaufnahme, hält Insulin im Gleichgewicht und wird zur Unterstützung zur Verringerung der schlechten Hundeatems beitragen. Petersilie und Minze sind eine gute Kombi um bei der Beseitigung von schlechtem Hunde-Atem zu helfen. Versuche mal ein paar zu backen und teste ob dein Hund den Geschmack liebt !

Du kannst sie in beliebiger Größe machen, in perfekter Passform für deinen Hund.

DU BRAUCHST

1 Tasse Weizenvollkornmehl

1 Ei

6-8 Zweige Petersilie

6-8 Zweige Minze

1/3 Tasse Joghurt

1/2 Tasse Fleischbrühe

3 EL. Kokosöl

1 Tropfen ( bei sehr großen Hunden auch 2) Young Living Pfefferminzöl

So einfach gehts

Ofen vorheizen auf 180 °

In einer Küchenmaschine oder Mixer mixe Kokosöl, Petersilie und Minze, bis die Kräuter fein püriert sind. In einer separaten Schüssel mische Joghurt, Ei und Brühe. Gib einen Tropfen Young Living Pfefferminzöl dazu. Mehl und Kokosöl mit Kräutern dazugeben. 

Mit den Händen alles gut vermengen und den Teig in Tischtennis großen Kugeln formen und flach drücken.

Ein Backblech mit Backpapier auslegen und Hundekekse mit ca. 3 cm Abstand auflegen. Backe sie 10-12 Minuten, bis Ränder golden werden.

Gutes Gelingen!

 

Wenn du das Rezept verwendest, schreib mir doch mal wie sie deinem Hund geschmeckt haben? 

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 4

 

MOJITO - Sugar Scrub - Zuckerpeeling mmmmmh!!!

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨

Dieses Peeling ist eines meiner Lieblinge - es riecht super und macht meine trockene Haut schön weich.

Ich verwende es nach dem regulären Duschen mit Duschgel, weil ich trockene Haut habe - wenn du eher ölige Haut hast, verwende es vor deinem Duschgel. Wie es für dich und deinen Hauttyp passt :)

DU BRAUCHST

1/3 Tasse Kokosöl

1/4 Tasse guten Bio-Zucker (vermeide billigen, gebleichten Zucker)

10 Tropfen Young Living Öl Pfefferminze

10 Tropfen Young Living Öl Limette


So einfach gehts

1) Stell das Kokosöl in eine warme Umgebung damit es weich wird, oder erwärme es kurz in warmem Wasser. Es muss nicht flüssig sein, nur weich damit du es gut mit dem Zucker mischen kannst.

2) In einem Schraubglas (oder erst in einer Schüssel) vermische das Kokosöl mit dem Zucker und den ätherischen Ölen. Gib erst mal die Hälfte der ätherischen Öle dazu und teste auf deiner Hand ob es schon für deine *Nase* reicht, wenn nicht, gib den Rest dazu :)

3) Der Zucker wird sich am Boden des Schraubglases absetzen wenn das Kokosöl fest wird, das macht aber nichts. Im Bad ist es normalerweise sowieso warm, sollte er sich absetzen dann stell das Glas vor dem Duschen einfach ein paar Minuten in warmes Wasser!

 

Wünsche DUFTE DUSCHE :D

 

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 3


DIY Geschenketipp - Rosmarin Haarkur:

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨

Diese Haarkur finde ich sensationell - du kannst sie verSCHENKEN oder DIR selber schenken :)
Stimuliert den Haarwuchs, riecht sensationell und schenkt dem Haar Feuchtigkeit.

DU BRAUCHST

So einfach gehts
  1. Lass das Kokosöl etwas abkühlen und gib die ätherischen Öle dazu.
    Fülle das ganze in ein Schraubglas.

    Anwendung:
    Mit einem Löffel eine Portion entnehmen (je nach Haarmenge & Länge mehr oder weniger :)
    und in den Händen verreiben und dann die Kopfhaut damit massieren - richtig schön in die Kopfhaut einmassieren und dann durch deine Haare durcharbeiten bis in die Spitzen. 

    Am besten über Nacht einwirken lassen, oder wenigstens ein paar Stunden :)
    Mach einen DAYSPA TAG bei dir zuhause, für DICH und geniesse es.

    Wiederhole so oft du magst - enjoy!
0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 2

 

Mein persönliches Kopfweh - Migräne SOS:

•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨


1. Schritt:
•*´¨`*•.•*´¨`*•.
1 Tropfen Young Living Thieves auf den Daumen geben und dann den Daumen auf den Gaumen pressen - atmen und nicht irritieren lassen = SCHARF! (wenn du empfindlich bist lass diesen Schritt aus und rieche nur intensiv an dieser Ölemischung)

2. Schritt:
•*´¨`*•.•*´¨`*•.
1 Tropfen Young Living Peppermint in die linke Handfläche tropfen, 3 x im Uhrzeigersinn verreiben und vor die Nase halten - tief atmen und Finger nicht in Augengegend bringen!

3. Schritt:
•*´¨`*•.•*´¨`*•.
Young Living Peppermint Öl auf die Stirn und je 1 Tropfen auf alle Stellen am Kopf die weh tun (Kopfhaut)

4. Schritt:
•*´¨`*•.•*´¨`*•.
Young Living LAVENDELÖL auf die Ohren massieren - äußerer Rand - niemals in das Ohr!

5. Schritt:
•*´¨`*•.•*´¨`*•.
Wenn das Lavendelöl gut eingezogen ist, dasselbe mit Valor.

6. Schritt:
•*´¨`*•.•*´¨`*•.
1 Tropfen Young Living Weihrauchöl auf das Kronenchakra einmassieren.

7. Schritt:
•*´¨`*•.•*´¨`*•.
Trinke 1 Glas Wasser mit 1 Tropfen Young Living Peppermintöl (hilft auch bei migränegereiztem Magen - evt das Peppermintöl vorher in etwas Agavendicksaft oder Honig vermischen und dann mit Wasser verrühren dann ist es nicht ganz so scharf - wenn man es noch nicht gewöhnt ist, Young Living Öle zu trinken ist es besser erst mal mit Emulgator zu vermischen.)

Diese 7 Schritte so lange wiederholen bis deutliche Besserung spürbar ist - ich hab es schon sehr oft erfolgreich geteste„grin“-Emoticon

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare

Adventkalender Türchen Nr. 1

Gluten-frei, Zuckerfrei, Vegan & lecker :)

Amerikanische GINGERBREAD-COOKIES
mit ätherischen Ölen
•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨
`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨
´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨`*•.¸¸.•*´¨


Zutaten:

1 1/3 Tasse Heiden-Buchweizenmehl 

2/3 Tasse Tapiokamehl

2/3 Tasse Sorghummehl

1 Esslöffel gemahlene Chiasamen

1/3 Tasse  Kokosblütenzucker

1/2 TL Backpulver

1/2 Teelöffel Natron

1/4 Teelöffel Salz

1/2 Teelöffel Muskatnuss

2 Tropfen Young Living Zimt ätherisches Öl

2 Tropfen Young Living Ingwer ätherisches Öl

2 Tropfen Young Living Gewürznelke ätherische Öl

1/2 Tasse Kokosöl

1/4 Tasse ungesüßten Apfelmus

3 Esslöffel Wasser

3 Esslöffel Melasse

1 Teelöffel Apfelessig

45 Tropfen flüssiges Stevia oder Birkenzucker nach Geschmack

 

So gehts:

Ofen vorheizen auf 170 °.

Vermische die trockenen Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen und mach dasselbe mit den feuchten Zutaten in einer Schüssel.

Dann mische langsam die trockenen Zutaten in die Schüssel mit den feuchten Zutaten.

Gib eine kleine Handvoll Buchweizenmehl auf eine saubere Fläche und leg den Teig darauf, rolle ihn aus bis er ca. 1/2 bis 1 cm dick ist. 
Cookies ausstechen, auf Backblech legen und  für 12 bis 15 Minuten backen.

 

Verzieren nach Lust und Laune :D

GUTES GELINGEN!

Du hast noch keines dieser Öle und möchtest gerne bestellen?
Auch über die Möglichkeit, 24% günstiger zu bestellen steht dir offen.
Informiere dich hier in meinem Shop

 Übrigens - du bestellst dann *nicht nur* über meinen Shop, sondern profitierst von meiner persönlichen Unterstützung, meiner persönlichen Erfahrung in und um die Welt der ätherischen Öle und einer neuen Freundschaft auf Herzensebene!

0 Kommentare