WORLD YOGA DAY 2014

 

Eine Idee, die vor einigen Jahren in Berlin geboren worden ist und die ich bereits 2012 und 2013 mit viel Spaß und Freude in Tirol unterstützen konnte.
Die Idee:
Weltweit veranstalten und praktizieren Menschen am selben Tag zwischen 11 und 13 Uhr gemeinsam Yoga und/oder Meditieren. Yogalehrerinnen und Yogalehrer unterrichten kostenfrei. Teilnehmende Yogis und Yoginis können für einen guten Zweck spenden und sich so für die Verbesserung der Menschenrechte einsetzen.

Die World Yoga Day Spenden 2014
Alle Spenden aus dem World Yoga Day 2014 gehen heuer an Oxfam Deutschland, eine unabhängige Hilfs- und Entwicklungsorganisation, die sich für eine gerechte Welt ohne Armut einsetzt. Oxfam arbeitet weltweit dafür, dass sich Menschen in armen Ländern nachhaltige und sichere Existenzgrundlagen schaffen können, Zugang zu Bildung, gesundheitlicher Versorgung, Trinkwasser und Hygiene-Einrichtungen sowie Unterstützung bei Krisen und Katastrophen erhalten. Derzeit steht die humanitäre Hilfe und Unterstützung für syrische Flüchtlinge im Mittelpunkt ihrer Aktivitäten. www.oxfam.de


 

 

 

Sonntag 23. Februar 2014

in der Therme Loipersdorf

              von 11-13 Uhr:

 

Erste Stunde      ** Familien-Kinderyoga ** von 11.00 bis 12.00  

Zweite Stunde    ** Yoga für ALLE ***  von 12.00 bis 13.00