Wild Women Days * SHAMAN YOGA RETREAT

Dienstag, 30. Oktober --- Samstag 3. November 2018



Ein Retreat um Allerheiligen - Halloween - Samhain?

Diese Zeit ist eine ganz BESONDERE Zeit.
Samhain war das keltische Silvester ehrt das Ende der langen hellen Tage, während die Dunkelheit des Winters beginnt. Wir erkennen den Tod an, wissend, bald danach gibt es wieder die Entstehung des Lebens. Mutter Erde versorgt uns mit Essen und wir danken ihr für die Ernte während sich das Land langsam in den Winterschlummer legt.  

Einige sehen diese Zeit als Beginn des neuen Jahres. Der Schleier zwischen der Welt der Lebenden und der Toten ist jetzt am Dünnsten. Während dieser Zeit sind uns unsere Vorfahren ganz nahe und manche von uns können sie fühlen, wie sie unter uns sind - während dem Ritual bei uns sitzen - uns unterstützen.

Wir verneigen uns in tiefer Dankbarkeit für ihre Weisheit und ihre Liebe.  

 
Rituale und Zeremonien ehren und feiern das Leben derer, die nicht mehr unter uns sind. Das bedeutet auch, dass unser Geist lebt und unsere Seele sich erinnert, auch wenn der physische Körper nicht mehr auf Mutter Erde lebt....Gleichzeitig eignet sich diese Zeit wunderbar für Women Circles, Yoga,  eine Reise durch die 4 Elemente und vielem mehr.....  immer wieder die Komfortzone verlassen und tief eintauchen in die eigene Innenwelt.  
 

 

frei sein. inspiriert sein. berührt sein. geliebt. loslassen. glücklich. verstanden. verbunden. ausgelassen. kreieren. träumen. atmen. manifestieren.tun. trauen. mutig sein. lachen. lieben. einlassen. spüren. dasein. riechen. eintauchen. sehen. gesehen werden. 

 

     

 Auftanken und Verwöhnen
im Kreise von Frauen
.


 

Jeder Tag ist eine Chance, unsere alten Muster loszulassen mit denen wir uns selbst verletzen.
Jeder Tag ist eine Chance, Körper und Geist in Fluss zu bringen.
Jeder Tag ist eine neue Chance zu fühlen und zu lieben was ist,
unser SEIN in allen Facetten zu umarmen und unsere SELBST
LIEBE zu nähren.


Das Retreat findet in einem kleinen Ort im Südburgenland statt. Je nach Witterung viel in der Natur und im Yogastadl. Es besteht die Möglichkeit im Künstlerdorf zu übernachten und sich dort auch selbst zu verpflegen. Die entzückenden Häuser bieten unterschiedlichste Zimmer zu günstigem Preis und einer Energie, die es uns leicht macht uns noch mehr mit den Elementen in Einklang zu kommen. Buchungen über Internet - Email oder  telefonisch: +43 (0)3329 / 46527

 

erden. feuer machen. kochen. klare, saubere herbstluft. wald. see. Magic Moments.

 

Wenn du aber luxuriöser nächtigen möchtest und keine Lust auf Selbstverpflegung hast, solltest du dich mal hier im nahe gelegenen Eisenberg umsehen.

 

Anreise:
Der Dienstag 30.10. ist Anreisetag. Am Abend findet unser Willkommenskreis statt, Kennenlernen, Welcome Clearing Meditation und eine Yin Einheit...... 


Mit dem Zug Bahnhof Jennersdorf  (bitte teile eine Anreise mit der Bahn unbedingt SABINE mit, damit eine Abholung vom Bahnhof organisiert werden kann :)

 

Anreise mit dem PKW:

Fahrzeiten mit dem Auto:

 

  • Von Wien: rund zwei Stunden (ca. 180 Kilometer)
  • Von Graz: rund eine Stunde (ca. 70 Kilometer)

 

Mit dem BUS:

 

Von Wien bietet das Busunternehmen Dr. Richard die Busverbindung Linie G1 an. Der Bus fährt bis Jennersdorf.
Von dort sind’s 5 Taxi-Minuten zu uns (vorher Termin ausmachen!). 

 

Abreise: Das Retreat wird am 3.11.2018 mit einer wunderschönen Abschlusszeremonie um die Mittagszeit sein. 

ANMELDUNG

Wild Women Days - Shaman Yoga Retreat mit Iwona & Sabine

Wild Women Days - Shaman Yoga Retreat 

Kursbeitrag für das Programm von 30.10 bis 3.11.2018 € 288,00
Übernachtung & Verpflegung nicht inbegriffen.

288,00 €

  • verfügbar

Deine Rechnung kommt per E-Mail nach deiner Anmeldung
Mindestteilnehmer 5 Personen, Maximale Teilnehmerzahl 10
Mit Zahlungseingang ist dein Platz im Retreat garantiert! 
 Bitte lies dir auch die Allgemeinen Teilnahme- und Zahlungsbedingungen durch, herzlichen Dank!