KIDS YOGA

Was kann man sich unter einer KinderYoga Stunde bei mir vorstellen?

Oberstes Gebot ist der Spaßfaktor - denn Spaß ist meiner Meinung nach der beste Weg, Kindern etwas beizubringen. Aber auch cool ist sie - die KinderYoga Stunde :)

Es werden viele Dinge und Spiele eingebunden, es wird nicht wie in klassischen Erwachsenenstunden unterrichtet. Die Kinder werden mit KinderYoga physisch gefordert, werden stärker, flexibel und die Koordination und Balance werden gefördert. Sie lernen spielerisch mit Atem und Ruhe umzugehen - und mit Ruhe meine ich nicht still sitzen.

Mir ist wichtig, den Kindern beizubringen *SIE SELBST ZU SEIN*, ihnen genug Raum zu geben um kreativ, spontan und wild zu sein.

Es gibt nichts, was ein Kind nicht werden kann - wenn es erst mal eines sein darf: KIND! Einfach nur Kind.

 

Kinderyogastunde bestehen aus magischen Reisen, wo wir Tiere aus der ganzen Welt treffen, ein Flugzeug fliegen oder Auto fahren, wir wachsen in einen Baum, oder imitieren den Wellen des Ozeans. Mit Fantasie und Kreativität gehen die Kinder in diesem Kurs auf Entdeckungsreise und verwandeln sich z.B in einen Baum, Schmetterling, Hasen, Fisch, Kamel, Frosch, Hubschrauber, usw....

In manchen Kursen verbinden wir YOGA und ENGLISCH spielerisch. Yogagames in englischer Sprache und lustige englische Lieder lassen uns eintauchen in die Yoga Abenteuer.

Die Kindern lernen dabei auch über die verschiedenen Lebensräume der Tiere, bedrohte Tierarten und sogar Recycling! Kinder haben eine angeborene Affinität für die Natur und die Tiere im Besonderen. Sie verstehen und genießen das Lernen über Tiere und die Umwelt und entwickeln eine Fürsorge für die Erde und ihre Bewohner, Mensch und Tier.

Ältere Kinder lieben die Yoga-Akrobatik und Bewegung zur Musik, die Gemeinschaft mit anderen “Jugendlichen”.

Mit abschließenden Entspannungsübungen, Fantasiereisen, Klangschalen, usw. wird die innere Ruhe gefördert, dadurch wird die Motorik, Wahrnehmung und die Konzentration stark verbessert. 


Eltern-Kind-Yoga ist bestens geeignet für Eltern, Großeltern, Tanten .... die gemeinsam Zeit und Spaß mit den Kids verbringen wollen - und auch für die Altersgruppe 3-4 Jahre ist es angenehm wenn ein Elternteil dabei ist.

Kinder brauchen Action & Ruhe - Yoga verbindet beides.
Yoga ist ein Geschenk.

Es ist eine bewusstseinserweiternde und unterhaltsame Art und Weise für die Kinder Stärke, Geist und Selbstwertgefühl aufzubauen.