Yoga in der Schwangerschaft


Es gibt wohl keine Zeit im Leben einer Frau die so besonders ist wie die der Schwangerschaft. Diese Zeit ist kostbar und vergeht meist viel zu schnell.

 

So vieles verändert sich, körperlich, partnerschaftlich und auch in der Gefühlswelt.

Mit Yoga in der Schwangerschaft wählst du für DICH selbst und dein heranwachsendes KIND von Anfang an ein positives Umfeld.

 

Es ist Zeit für eine Innenschau, mit sich selbst in Kontakt zu kommen und mit den sanften Yogaübungen den Körper, Geist und Seele eine Einheit werden zu lassen.  Verbessere dein Körpergefühl, stärke dein Selbstvertrauen, lindere Schwangerschaftsbeschwerden und fördere deine Beweglichkeit und dein Wohlbefinden. Je intensiver du mit deinem Körper in Kontakt bis umso leichter kannst du deine Schwangerschaft genießen und die Geburt deines Kindes positiv beeinflussen.

 

Ich biete dir sanftes, ruhiges Yoga an das für die ganze Zeit der Schwangerschaft geeignet ist und dir eine Rückzugsmöglichkeit bietet, in der Du die einzigartige Bindung mit Deinem Baby erleben kannst.

Bitte kläre in Deinem eigenen Interesse mit Deinem Frauenarzt ab, ob Du an diesem Yogakurs teilnehmen kannst. Bei normaler Gesundheit kann von Anfang bis zum Ende der Schwangerschaft Yoga geübt werden