Vollmondritual

❤️✨Vollmond ....eine wunderbare Zeit um das, was ich nicht mehr in meinem Leben brauche, loszulassen oder eine Intention zu feiern, die sich erfüllt hat ❤️✨

Die kraftvolle Energie des Mondes zu nutzen ist für mich in den letzten Jahren ein immer wiederholendes Ritual geworden auf das ich mich immer sehr freue. Im Yogakurs, beim Women Circle oder ganz "privat" für mich zuhause am Lagerfeuer. 

Die beste Zeit im Monat um zu vergeben oder etwas altes LOSzulassen 🌝

Ein sehr schönes Ritual - ob allein oder in der Gruppe:

Setze dich an deinen Lieblingsplatz, deinen Altar oder gestalte dir auf dem Boden eine schöne Umgebung mit einer Kerze, Räucherwerk, unterstützenden ätherischen Young Living Ölen wie Release, Harmony, Joy, Valor, Inner Child oder was dich anspricht. Lege dir Papier, Stift und eine feuerfeste Schale zurecht und beginne dein Ritual mir räuchern (Salbei, Palo Santo oder was du gern hast) und zünde eine Kerze an. 

Atme tief - tropfe dir das ätherische Öl in die linke Handfläche - reibe deine Hände langsam 3x im Uhrzeigersinn - schliesse deine Augen, halte die Handflächen wie eine Schale vor die Nase und atme das Öl tief ein....lasse einfach geschehen was du fühlst und welche Dinge auftauchen, die du loslassen möchtest.

Dann schreibe alles auf, was nicht mehr zu dir gehört und gehen darf.

Verbrenne das Papier über der Schale mit den Worten:
Ich lasse jetzt alles los und schaffe Raum für meine Herzenswünsche. Ich lasse Altes los und vergebe "allen und allem" aus der Vergangenheit und der Gegenwart. 

Bleib noch sitzen, vielleicht möchtest du noch etwas meditieren (im Freien unterm Mondlicht 🌝 )
Oder geniesse ein unterstützendes Bad, eine detaillierte Ritualanleitung oder Rezept für das Vollmondbad findest du hier auf einen KLICK 🌕